Das Fun-Bike/ConferenceBike

Funbike / ConferenceBike / Teambike
Funbike

Das Fun-Bike oder auch Conference-Bike ist ein mehrsitziges Fahrrad mit drei bzw. vier Rädern und sieben Sitzplätzen, wobei es einen Sitz für den Fahrzeuglenker bzw. Guide gibt (siehe Foto).

Jeder Mitfahrer hat einen eigenen Fahrradketten-Antrieb mit Freilauf und trägt durch seine individuelle Trittfrequenz zum Vortrieb des Fahrzeuges bei. Alle Fahrradketten treiben eine Kardanwelle an, die wiederum durch eine Motorradkette als Hauptantrieb, die beiden hinteren Zwillingsräder des  Fahrzeuges antreibt.

Je nach Trittfrequenz der Mitfahrer kann das Funbike eine Geschwindigkeit von 15-20 km/h pro Stunde erreichen.

Während der Fahrt sitzen alle Mitfahrer im Kreis bzw. sich gegenüber um den Fahrzeuglenker herum, was enorm den Spaßfaktor und die Kommunikation untereinander erhöht.

Diese Sitzposition ist optimal für geführte Touren, da alle Mitfahrer dicht neben bzw. um den Guide sitzen und ihn somit sehr gut akustisch verstehen können und jederzeit Rückfragen an den Guide stellen können.

Das Funbike ist das ideale Fahrzeug für Stadtführungen in der Gruppe.

Auch für Personen, die noch nie Fahrrad gefahren sind bzw. kein zweirädriges Fahrrad fahren können, ist das Fun-Bike ideal, da es hier aufgrund der 3 bzw. 4 Räder keine Gefahr des Umkippens des Fahrzeuges besteht.

Für Familien mit Kindern ab 7 Jahren ist das Fahrzeug optimal, da alle Sitze höhenverstellbar sind und die ganze Familie dicht beieinander auf einem Fahrrad sitzt, was sehr sicher ist und viel Spaß macht.

Da das Fun-Bike mit einem Elektro-Hilfsmotor ausgerüstet ist, müssen die Mitfahrer nicht ständig treten und können auch mal die Beine "hochlegen". So können auch weniger sportliche und ältere Personen oder Personen mit physischen Behinderungen die Fahrt mit dem Funbike genießen.

Für blinde Personen ist das Fahrzeug ebenfalls ideal, da sie sich hier nur auf das Radfahren, Kommunizieren und Genießen konzentrieren können und nicht auf den Verkehr achten müssen, da dies der Fahrzeuglenker übernimmt.

Das Fahrzeug ist sehr stabil, sehr sicher und straßenverkehrstauglich mit hydraulischen Scheibenbremsen vorne und hinten ausgerüstet.

In der Mitte des Bikes befindet sich ein Tisch, auf dem zum Beispiel die Getränke für die Fahrgäste abgestellt werden können.

Jedes Funbike hat einen großen Kofferraum bzw. Box für die sichere Aufbewahrung der persönlichen Sachen der Fahrgäste und für gekühlte Getränke.

Genießen und entdecken Sie Berlin auf eine ganz besondere Art in einer aussergewöhnlichen Stadtrundfahrt mit unseren  FunBikes/ConferenceBikes/Teambikes

Fun-Bike/ConferenceBike Fotos